23. August 2016

Plus Belle la vie

"Plus Belle la vie" || Freaks the Fab || Marseille

"Plus Belle la vie" || Freaks the Fab || Marseille

"Plus Belle la vie" || Freaks the Fab || Marseille

22. August 2016

DEADPOOL 2


Dass auch die neue Ausgabe von Deadpool - "Die üblichen Idioten Verdächtigen" (Panini-Verlag)
schräg und skurril um die Ecke kommt beweist bereits der "Opener" zu Beginn des Comics:

"Lustig war gestern
von Thomas Witzler
Wade W. Wilson
Holla Leute! Ich bin´s Dumbo, der fliegende Elefant. Ne, war nur Spaß. Hier ist Deadpool. Habt ihr meine letzte Ausgabe gelesen? Hammer! Endlich bin ich stinkreich und megaberühmt. Und da sind all diese schrägen Söldner-Kollegen, die auf meiner Gehaltsliste stehen. Foolkiller, Madcap, Slapstick, Solo Stingray und Terror. [...]"



Aus dem Inhalt

Wades Plan, mit drittklassigen Söldnern Ruhm und Reichtum zu mehren, zahlt sich nicht aus. Jemand gibt sich als Deadpool aus, ohne einen Cent zu kassieren ... aber dennoch nicht umsonst. Wer will Wade ans Leder?

Autor: Gerry Duggan
Zeichner: Mike Hawthorne , Gerado Sandoval , Iban Coello
zum Comic:
Deadpool - "Die üblichen Idioten Verdächtigen" 
aus dem: Panini-Verlag

Mädchen-Stencil

Mädchen-Stencil in Marseille von Alice - großes Motiv

Mädchen-Stencil in Marseille von Alice - kleines Motiv
Mädchen-Stencil in Marseille von Alice

21. August 2016

HARLEY QUINN SPECIAL - durchgeknallt mit schrägem Humor

Harley Qinn Special: Soloauskopplung der verrücktest und heißesten Braut des Suicide Squads

Kurz zum Inhalt von Harley Qinn Special:

Als Poison Ivy in die Irrenanstalt Arkham Asylum in Gotham gesperrt wird, setzt die durchgeknallte Harley Quinn Himmel und Hölle in Bewegung, um ihre beste Freundin zu befreien! Doch am Ende landet auch die verrückteste und heißeste Braut der Suicide Squad in Arkham, wo etwas ganz und gar nicht mit rechten Dingen zugeht ...


Aus dem Inhalt: Harley Qinn Special: Soloauskopplung der verrücktest und heißesten Braut des Suicide Squads
 

Harley Quinn - Wer ist das?

Im Film Suicide Squad präsentiert sich Harley Quinn als verrücktestes Mitgleid des Movie-Universums von DC Comics - und in der Comic Welt ist sie sowieso schon seit geraumer Zeit schwer angesagt.
Harley Quinn (Dr. Harleen Frances Quinzel) ist der Name einer Comicfigur im Besitz von DC. Ihren ersten Auftritt hatte sie am 11. September 1992 in der Zeichentrickserie Batman: The Animated Series. Geschaffen wurde sie von Paul Dini und Bruce Timm, welche maßgeblich an Batman: The Animated Series beteiligt waren. 1993 hatte sie ihren ersten Comic-Auftritt in Batman Adventures, einem Comic, der parallel zur Zeichentrickserie spielte und ihren Zeichenstil aufnahm. Später wurde sie dann auch in die reguläre Comicserie 1:1 übernommen.
Ihre äußerst erfolgreiche Solo-Serie Harley Quinn, aus der das abgeschlossene Einzel-Abenteuer in diesem Heft-Special (Panini-Verlag) entnommen ist, konzentriert sich ganz auf Miss Quinzel und Ihre Freunde.

Fakts zum Comic: HARLEY QUINN SPECIAL

Autoren: Amanda Conner, Jimmy Palmiotti
Zeichner: John Timms, Joe Quinones, Stjepan Sejic, Kelley Jones
Storys: Harley Quinn Annual 1
 

Zum Comic: 

im: Panini-Verlag